Heavy Summer Opening 2019

Bei angenehmen sommerlichen Bedingungen ging das Heavy Summer Opening mittlerweile in die fünfte Runde. Auch dieses Mal sind viele starke auswärtige Spieler der Einladung in die Salzburger Altstadt gefolgt. Mit sechs Tischen verlief das Turnier bei 40 Teilnehmern flüssig.

Im Einzelfinale standen sich Stefan Burmetler – ein starker Erstbesucher des HSOs der Junioren Österreich – und Marco Patrik Niedermayer gegenüber. Dabei kämpfte sich Marco Patrick Niedermayer von dem letztjährigen zweiten Platz, in der Verlängerung, auf den diesjährigen ersten Rang. Doria Gesce hat sich im kleinen Finale durchgesetzt und erlangte den dritten Rang

Mit einer starken Leistung schlugen sich die Lokalmatadore Roman Forsthuber & Stephan Wild an Stefan Burmetler & Thomas Wagner vorbei ins Doppelfinale und landeten auf den zweiten Platz. Stephan Mikula & Marco Patrick Niedermayer errungen den Sieg des Doppels.

Das Turnier fand seinen Ausklang neben den vielen Heimreisenden, in der Heavy Rotation Bar, bei einer angenehm warmen Abendstimmung.

Offenes Einzel
Rang Player
1 Marco Patrick NIEDERMAYER (AUT)
2 Stefan BURMETLER (AUT)
3 Doria GECSE (AUT)
4 Matthias SCHÖPF (AUT)
5 Mathias FIEGL (AUT)
5 Roman FORSTHUBER (AUT)
5 Markus SUPPANITZ (AUT)
5 Stephan WILD (AUT)
9 Marcel HARTMANN (AUT)
9 Elli MCDONALD (AUT)
9 Stephan MIKULA (AUT)
9 Sebastian SATTLECKER
9 Philipp MAYERHOFER (AUT)
9 Thomas BRÜSTLE (AUT)
9 Dominik FALKENSTEINER (AUT)
9 Florian POHN-WEIDINGER (AUT)
17 Birgit MOSER (AUT)
17 René BERRENS (DEU)
17 Sarah BANGERL (AUT)
17 Ludwig GANSCH (AUT)
17 Peter FORSTHUBER (AUT)
17 Christoph GIERA (AUT)
17 Marc MÜHLBÖCK
17 Sophie KÜNIG (AUT)
25 Bernhard BIERMAYR (AUT)
26 Daniel MAIRHOFER
27 Christina ZWINGER (AUT)
28 Ádám PUSZTASZEGI (HUN)
29 Marc-Andre THANNER (AUT)
30 Sarah FORSTHUBER (AUT)
31 Sebastian BERTL (AUT)
32 Felix HOYER
33 Bernhard RESCHREITER (AUT)
34 Laura EDLMAYR (AUT)
35 Stefanie MÜHLTHALER (AUT)
36 Patrick WALLNER
37 Florian HUFNAGL

Offenes Doppel (Garlando) –
Rang Team
1 Stephan MIKULA (AUT) – Marco Patrick NIEDERMAYER (AUT)
2 Roman FORSTHUBER (AUT) – Stephan WILD (AUT)
3 Mathias FIEGL (AUT) – Matthias SCHÖPF (AUT)
4 Thomas WAGNER (AUT) – Stefan BURMETLER (AUT)
5 Felix HOYER – Patrick WALLNER
5 Christoph GIERA (AUT) – Bernhard BIERMAYR (AUT)
5 Daniel MAIRHOFER – Markus SUPPANITZ (AUT)
5 Florian POHN-WEIDINGER (AUT) – Ádám PUSZTASZEGI (HUN)
9 Stefanie MÜHLTHALER (AUT) – Sebastian SATTLECKER
9 René BERRENS (DEU) – Peter FORSTHUBER (AUT)
9 Ludwig GANSCH (AUT) – Philipp MAYERHOFER (AUT)
9 Birgit MOSER (AUT) – Sarah BANGERL (AUT)
9 Sophie KÜNIG (AUT) – Thomas BRÜSTLE (AUT)
9 Marcel HARTMANN (AUT) – Doria GECSE (AUT)
9 Bernhard RESCHREITER (AUT) – Dominik FALKENSTEINER (AUT)
9 Christina ZWINGER (AUT) – Sarah FORSTHUBER (AUT)
17 Marc MÜHLBÖCK – Marc-Andre THANNER (AUT)
18 Laura EDLMAYR (AUT) – Elli MCDONALD (AUT)
19 Theresia NUSSDORFER – Florian HUFNAGL

LM Warmup 2019

Der TFC Salamander lädt beim LM WARM UP erneut mit einer Austrian Tour zum Salzburger Saisonauftakt. Der Sieg im Doppel geht nach Oberösterreich an Andreas Gruber / Simon Danninger. Ersterer hat dieses Turnier bereits 2016 gewonnen, für Letzteren ist es der erste große Erfolg auf der Austrian Tour. Sie verweisen Markus Suppanitz / Mario Binder auf Rang 2. Beachtlich auch die Leistung des „Mixed-Doppels“ Dori Gecse / Marcel Hartmann die mit dem Sieg im kleinen Finale den 3. Rang erobern.

Im Einzel setzt sich in einem starken Teilnehmerfeld der Tiroler Mario Binder durch, er wird mit dem Finaleinzug im Doppel auch zum Spieler des Tages. Stark ist auch das Einzel-Ergebnis aus Salzburger Sicht, 2 Spieler schaffen es in die Top 4. Daniel Schmidler muss sich im Finale erst im Entscheidungssatz geschlagen geben, er bilanziert mit dem hervorragenden 2. Rang. Auch Roman Forsthuber bringt seine gute Tagesform ins Halbfinale, letztlich bleibt nach 2 knappen Niederlagen der starke 4. Rang. Die Trophäe für Rang 3 holt sich Marco Patrick Niedermayer.

Der TFC Salamander bedankt sich bei knapp 60 Teilnehmern für einen reibungslosen Turnierablauf sowie beim ASVÖ Salzburg für die freundliche Unterstützung.

Ergebnisse Doppel:

  1. Gruber Andreas / Danninger Simon
  2. Suppanitz Markus / Binder Mario
  3. Gecse Dori / Hartmann Marcel
  4. Kickinger Robert / Brüstle Thomas
  5. Fellner Paul / Lendl Gerhard
  6. Pohn-Weidinger Florian / Berrens Rene
  7. Niedermayer Marco Patrick / Mikula Stephan
  8. Falkensteiner Dominik / Seifert Stefan
  9. Moser Daniel / Lehr Mark
  10. Wildam Mario / Prochaska Karl
  11. Wild Stephan / Forsthuber Roman
  12. Kaserer Wolfgang / Reschreiter-Ladner Bernhard
  13. Schmidler Daniel / Brummer Johannes
  14. Unterguggenberger Kurt / Schneider Bernhard
  15. Schossleitner Jonas / Schossleitner Elias
  16. Gepperth Herbert / Exinger Teresa
  17. Bangerl Sarah / Moser Birgit
  18. Künig Sophie / Haslinger Lukas
  19. Wiege Reinhard / Derntl Johannes
  20. Pöll Markus / Sellinger Mathias
  21. Forsthuber Sarah / Zwinger Christina
  22. Ellinger Mario / Kittl Thomas
  23. Riedling Alexander / Angerer Andreas
  24. Mcdonald Elli / Kobler Marisa
  25. Riedl Alexander / Kober Markus
  26. Maislinger Michael / Wallner Patrick
  27. Drolle Daniel / Haberl Christian
  28. Fachberger Karin / Edlmayr Laura

Ergebnisse Einzel:

Rang Player
1 Mario BINDER (AUT)
2 Daniel SCHMIDLER (AUT)
3 Marco Patrick NIEDERMAYER (AUT)
4 Roman FORSTHUBER (AUT)
5 Wolfgang KASERER (AUT)
5 Andreas GRUBER (AUT)
5 Stephan MIKULA (AUT)
5 Dominik FALKENSTEINER (AUT)
9 Johannes DERNTL (AUT)
9 Jonas SCHOSSLEITNER (AUT)
9 Markus KOBER (AUT)
9 Marcel HARTMANN (AUT)
9 Teresa EXINGER (AUT)
9 Elias SCHOSSLEITNER (AUT)
9 Stefan SEIFERT (AUT)
9 Johannes BRUMMER (AUT)
17 Markus SUPPANITZ (AUT)
17 Paul FELLNER (AUT)
17 Birgit MOSER (AUT)
17 Reinhard WIEGE (AUT)
17 Mathias SELLINGER (AUT)
17 Sophie KÜNIG (AUT)
17 Bernhard RESCHREITER-LADNER (AUT)
17 Simon DANNINGER (AUT)
25 Elli MCDONALD (AUT)
26 Patrick WALLNER (AUT)
27 Stephan WILD (AUT)
28 Daniel MOSER (AUT)
29 Herbert GEPPERTH (AUT)
30 Robert KICKINGER (AUT)
31 Alexander RIEDL (AUT)
32 Mark LEHR (AUT)
33 Karin FACHBERGER (AUT)
34 Thomas BRÜSTLE (AUT)
35 Gerhard LENDL (AUT)
36 Dori GECSE (AUT)
37 Viktor SEDA (AUT)
38 Mario WILDAM (AUT)
39 Karl PROCHASKA (AUT)
40 Sarah BANGERL (AUT)
41 Bernhard SCHNEIDER (AUT)
42 Michael MAISLINGER (AUT)
43 Lukas HASLINGER (AUT)
44 Andreas ANGERER (AUT)
45 Laura EDLMAYR (AUT)
46 Markus PÖLL (AUT)
47 Alexander RIEDLING (AUT)

Events 2018

16/06/2018
Heavy Summer Opening EINZEL (Austrian Tour)

Zur Vorbereitung auf die World Series lädet der TFC Heavy Rotation zur Austrian Tour. Bei frühsommerlichen Temperaturen ist der Besuch ordentlich, es sind einige klingende Namen der österreichischen Tischfußballszene zu Gast. Die ehemaligen Junioren-Staatsmeister aus Tirol Sandro Grüner / Matthias Schöpf holen sich den Doppel-Bewerb. Aus Salzburger Sicht ist der Einzug ins Halbfinale von Herbert Gepperth / Teresa Exinger hervorzuheben. Den Einzel Bewerb gewinnt Kevin Hundstorfer bei seinem 3. Antritt bereits das 3. Mal.

1. Grüner Sandro / Schöpf Matthias
2. Reizelsdorfer Mark / Hundstorfer Kevin
3. Biermayr Bernhard / Giera Christoph
4. Exinger Teresa / Gepperth Herbert
5. Forsthuber Roman / Forsthuber Peter
5. Fiegl Mathias / Niedermayer Marco
5. Gruber Andreas / Pohn-Weidinger Florian
5. Schneider Bernhard / Unterguggenberger Kurt
9. Falkensteiner Dominik / Seifert Stefan
9. Haslinger Lukas / Suppanitz Markus
9. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah
9. Künig Sophie / Brüstle Thomas
9. Oroszy Christian / Von dewitz Felix
9. Hoyer Felix / Wallner Patrick
9. Heinrich Patrick / Maislinger Michael
9. Bangerl Sarah / Moser Birgit
17. Stöckl Bernd / Mühlthaler Stefanie
18. Sattlecker Sebastian / Koenig Krystian
19. Klemm Christopher / Nussdorfer Theresia
20. Hufnagl Florian / Winter Vanessa

 

16/06/2018
Heavy Summer Opening EINZEL (Austrian Tour)

1. Hundstorfer Kevin
2. Niedermayer Marco
3. Schöpf Matthias
4. Fiegl Mathias
5. Suppanitz Markus
5. Gruber Andreas
5. Falkensteiner Dominik
5. Grüner Sandro
9. Reizelsdorfer Mark
9. Exinger Teresa
9. Forsthuber Roman
9. Pohn-Weidinger Florian
9. Schneider Bernhard
9. Biermayr Bernhard
9. Gepperth Herbert
9. Bangerl Sarah
17. Forsthuber Sarah
17. Künig Sophie
17. Giera Christoph
17. Forsthuber Peter
21. Moser Birgit
22. Wallner Patrick
23. Seifert Stefan
24. Maislinger Michael
25. Brüstle Thomas
26. Sattlecker Sebastian
27. Koenig Krystian
28. Nussdorfer Theresia
29. Hoyer Felix
30. Hufnagl Florian
31. Mühlthaler Stefanie
32. Haslinger Lukas

 

03/02/2018
LM WarmUp DOPPEL (Austrian Tour)

Guter Besuch beim überregionalen Saisonauftakt in Salzburg, der TFC Salamander lädt mit freundlicher Unterstützung vom ASVÖ Salzburg wieder zum LM WARM UP, erstmals im Status einer „Austrian Tour“.

In einem bunt gewürfelten Teilnehmerfeld aus 5 Bundesländern setzt sich im Einzel Andreas Gruber (OÖ) durch, der Nationalspieler wiederholt seinen Turniersieg aus 2016. Er verweist den Einzel Sieger aus dem Jahr 2013 Stephan Mikula auf Rang 2. Starker Auftritt auch des Salzburger Landesmeisters, Daniel Schmidler holt sich die Trophäe für den 3. Rang.

Erfreuliches Resultat aus Salzburger Sicht auch im Doppel, mit Daniel Schmidler / Joe Brummer ist beim LM warm up erstmals seit Austragung im Rahmen der TFBÖ-Tour wieder ein Salzburger Doppel im Finale. Ebendort müssen sie sich dem Tiroler Topteam Marco-Patrick Niedermayer / Stephan Mikula geschlagen geben. Letzterer gewinnt diesen Bewerb in den letzten 4 Jahren, jeweils mit einem anderen Partner, bereits zum 3. Mal. Starkes Turnier auch vom Salzburger Mixed-Doppel Teresa Exinger / Herbert Gepperth, die nur knapp am Einzug ins Halbfinale scheitern und auf Rang 5 landen.

1. Niedermayer Marco-Patrick / Mikula Stephan
2. Brummer Johannes / Schmidler Daniel
3. Gruber Andreas / Petroczko Alexander
4. Lendl Gerhard / Hartmann Marcel
5. Gepperth Herbert / Exinger Teresa
5. Riedl Alexander / Kober Markus
5. Giera Christoph / Gruber Christian
5. Seifert Stefan / Falkensteiner Dominik
9. Schneider Bernhard / Unterguggenberger Kurt
9. Burmetler Stefan / Wagner Thomas
9. Fellner Paul / Wildam Mario
9. Eisenmann Walter / Messner Stefan
9. Gradinger Jonas / Kaserer Daniel
9. Pohn-Weidinger Florian / Reizelsdorfer Mark
9. Forsthuber Roman / Wild Stefan
9. Suppanitz Markus / Haslinger Lukas
17. Lehr Mark / Schwarzinger Thomas
17. Bauer Katrin / Waser Norman
17. Kaserer Wolfgang / Buxbaum Herwig
17. Ellinger Mario / Kittl Thomas
21. Kickinger Robert / Prochaska Karl
22. Künig Sophie / Brüstle Thomas
23. Bangerl Sarah / Moser Birgit
24. Schöpf Dominik / Wiege Reinhard
25. Gecse Doria / Leiner Patrick
26. Maislinger Michael / Wallner Patrick
27. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah

 

03/02/2018
LM-WarmUp EINZEL (Austrian Tour)

1. Gruber Andreas
2. Mikula Stephan
3. Schmidler Daniel
4. Reizelsdorfer Mark
5. Gruber Christian
5. Falkensteiner Dominik
5. Wagner Thomas
5. Pohn-Weidinger Florian
9. Kickinger Robert
9. Brummer Johannes
9. Gradinger Jonas
9. Riedl Alexander
9. Eisenmann Walter
9. Hartmann Marcel
9. Petroczko Alexander
9. Niedermayer Marco-Patrick
17. Wiege Reinhard
17. Kaserer Daniel
17. Wildam Mario
17. Burmetler Stefan
17. Exinger Teresa
17. Lendl Gerhard
17. Leiner Patrick
17. Kaserer Wolfgang
25. Schöpf Dominik
26. Gepperth Herbert
27. Forsthuber Roman
28. Seifert Stefan
29. Gecse Doria
30. Schwarzinger Thomas
31. Wallner Patrick
32. Giera Christoph
33. Suppanitz Markus
34. Bangerl Sarah
35. Waser Norman
36. Kober Markus
37. Brüstle Thomas
38. Maislinger Michael
39. Schneider Bernhard
40. Ellinger Mario
41. Zwinger Christina
42. Forsthuber Sarah
43. Haslinger Lukas
44. Fellner Paul
45. Künig Sophie
46. Lehr Mark
47. Prochaska Karl
48. Moser Birgit
49. Bauer Katrin
50. Mühlthaler Stefanie
51. Messner Stefan

Events 2017

10/06/2017
Heavy Summer Opening DOPPEL (Austrian Tour)

Beim SUMMER OPENING macht erstmals seit 3 Jahren die Austrian Tour wieder Station in Salzburg. Bei frühsommerlichen Temperaturen ist das Turnier mit knapp 60 Teilnehmer durchwegs gut besucht und auch stark besetzt. Der Sieg im Einzel geht an Nationalspieler Lukas Mayerhofer, der auch im Doppel mit Wolfgang Breuer ganz oben steht.

Auch die Salzburger Vertreter können Topplatzierungen erreichen. Allen voran der Kuchler Florian Pohn-Weidinger, der mit seinen oberösterreichischen Partner Mark Reizelsdorfer ins Doppel-Finale einzieht, sowie auch im Einzel mit dem Einzug ins Halbfinale eine starke Leistung zeigt. Auch Daniel Schmidler / Johannes Brummer verpassen mit dem 4. Rang das Podest nur knapp. Gratulation allen Siegern und an das Team vom TFC Heavy Rotation für die gelungene Turnierorganisation!

1. Mayerhofer Lukas / Breuer Wolfgang
2. Pohn-Weidinger Florian / Reizelsdorfer Mark
3. Mayerhofer Philipp / Groiss Roman
4. Schmidler Daniel / Brummer Johannes
5. Schossleitner Jonas / Schossleitner Elias
5. Petroczko Alexander / Gruber Andreas
5. Haslinger Lukas / Suppanitz Markus
5. Brüstle Thomas / Niedermayer Marco-Patrick
9. Künig Sophie / Eisenmann Walter
9. Riedl Alexander / Wiege Reinhard
9. Unterguggenbauer Kurt / Schneider Bernhard
9. Jocher Wolfgang / Ellinger Mario
9. Lendl Gerhard / Bernegger Christian
9. Reschreiter Bernhard / Falkensteiner Dominik
9. Forsthuber Roman / Forsthuber Peter
9. Wild Stephan / Schosser Albin
17. Gepperth Herbert / Exinger Teresa
18. Donauer Deniz / Stöckl Bernd
19. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah
20. Moser Birgit / Bangerl Sarah
21. Prochaska Karl / Kellner Kenneth
22. Von dewitz Felix / Thanner Marc-Andre
23. Maislinger Michael / Wallner Patrick
24. Kaserer Daniel / Bertl Sebastian
25. Angerer Andreas / Riedling Alexander
26. Nußdorfer Theresa / Klemm Christopher
27. Hufnagl Florian / Mühlthaler Stefanie
28. Mandusic Charlotte / Heinrich Patrick

 

10/06/2017
Heavy Summer Opening EINZEL (Austrian Tour)

1. Mayerhofer Lukas
2. Reizelsdorfer Mark
3. Petroczko Alexander
4. Pohn-Weidinger Florian
5. Eisenmann Walter
5. Bernegger Christian
5. Brummer Johannes
5. Gruber Andreas
9. Mayerhofer Philipp
9. Niedermayer Marco-Patrick
9. Lendl Gerhard
9. Groiss Roman
9. Reschreiter Bernhard
9. Schmidler Daniel
9. Breuer Wolfgang
9. Riedl Alexander
17. Falkensteiner Dominik
17. Forsthuber Peter
17. Schneider Bernhard
17. Brüstle Thomas
17. Poduska (cze) Vlastislav
17. Exinger Teresa
17. Thanner Marc-Andre
17. Schossleitner Elias
25. Ellinger Mario
26. Suppanitz Markus
27. Bertl Sebastian
28. Schossleitner Jonas
29. Jocher Wolfgang
30. Von dewitz Felix
31. Wild Stephan
32. Kaserer Daniel
33. Donauer Deniz
34. Künig Sophie
35. Schosser Albin
36. Wiege Reinhard
37. Forsthuber Roman
38. Kellner Kenneth
39. Bangerl Sarah
40. Wallner Patrick
41. Heinrich Patrick
42. Zwinger Christina
43. Mühlthaler Stefanie
44. Moser Birgit
45. Forsthuber Sarah
46. Riedling Alexander
47. Prochaska Karl
48. Hufnagl Florian
49. Maislinger Michael
50. Haslinger Lukas
51. Stöckl Bernd
52. Klemm Christopher

 

14/01/2017
LM-WarmUp DOPPEL (Future Tour)

Beim LM WARM UP lockt der neue Turnierball ein großes Teilnehmerfeld zur Future Tour nach Salzburg. Darunter auch einige auswärtige Topspieler, die schließlich das Geschehen der sehr gelungenen Veranstaltung dominieren. Im Doppel siegen der Welser Kevin Hunstorfer mit seinem Wiener Partner Vlado Drabik. Die beiden stehen sich auch im Einzelbewerb in einem sehenswerten Finalmatch gegenüber. Dahinter unterstreichen mit Lukas Mayrhofer (NÖ) und Andreas Gruber (OÖ) zwei weitere aktuelle Nationalspieler das hohe Niveau des Turniertags.

Die zahlreichen Salzburger Teilnehmer bleiben hingegegen hinsichtlich der Resultate etwas unter den Erwartungen, lediglich im Einzel können zwei Viertelfinalisten verbucht werden. Der Veranstalter TFC Salamander bedankt sich bei allen Gästen fürs Kommen sowie beim ASVÖ Salzburg für die freundliche Unterstützung des Turniers.

1. Drabik Vladimir / Hundstorfer Kevin
2. Mayerhofer Lukas / Reizelsdorfer Mark
3. Gruber Andreas / Falkensteiner Dominik
4. Burmetler Daniel / Wagner Thomas
5. Schubert Manuel / Groiss Roman
5. Petroczko Alexander / Swoboda Peter
5. Trinkl Tamara / Kickinger Robert
5. Niedermayer Marco Patrick / Fiegl Mathias
9. Grömer Daniel / Kaserer Daniel
9. Rau Julia / Lendl Gerhard
9. Danninger Simon / Giera Christoph
9. Unterguggenberger Kurt / Schneider Bernhard
9. Brummer Johannes / Schmidler Daniel
9. Kellner Kenneth / Gradinger Jonas
9. Mauer Robert / Gruber Christian
9. Schossleitner Jonas / Schossleitner Elias
17. Mühlböck Marc / Kremsleitner Markus
17. Reschreiter-Ladner Bernhard / Pohn-Weidinger Florian
17. Klotz Dominik / Bernegger Christian
17. Forsthuber Peter / Forsthuber Roman
21. Jocher Wolfgang / Exinger Teresa
22. Danler Daniel / Hartmann Marcel
23. Burger Philip / Gepperth Herbert
24. Schuller Matthias / Ellinger Mario
25. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah
26. Suppanitz Markus / Haslinger Lukas
27. Moser Birgit / Bangerl Sarah
28. Berrens Rene / Hahn Gottfried
29. Buchegger Bernhard / Fockenberger Gerald

 

14/01/2017
LM-WarmUp EINZEL (Future Tour)

1. Hundstorfer Kevin
2. Drabik Vladimir
3. Mayerhofer Lukas
4. Gruber Andreas
5. Gruber Christian
5. Pohn-Weidinger Florian
5. Lendl Gerhard
5. Reschreiter-Ladner Bernhard
9. Falkensteiner Dominik
9. Kremsleitner Markus
9. Suppanitz Markus
9. Schmidler Daniel
9. Kickinger Robert
9. Schossleitner Elias
9. Gepperth Herbert
9. Groiss Roman
17. Schneider Bernhard
17. Bernegger Christian
17. Forsthuber Peter
17. Niedermayer Marco Patrick
17. Kaserer Daniel
17. Reizelsdorfer Mark
17. Brummer Johannes
17. Mauer Robert
25. Exinger Teresa
26. Grömer Daniel
27. Schubert Manuel
28. Danninger Simon
29. Burmetler Daniel
30. Trinkl Tamara
31. Berrens Rene
32. Forsthuber Roman
33. Mühlböck Marc
34. Schossleitner Jonas
35. Fiegl Mathias
36. Ellinger Mario
37. Jocher Wolfgang
38. Wagner Thomas
39. Klotz Dominik
40. Gradinger Jonas
41. Moser Birgit
42. Swoboda Peter
43. Hahn Gottfried
44. Schuller Matthias
45. Bangerl Sarah
46. Giera Christoph
47. Danler Daniel
48. Haslinger Lukas
49. Hartmann Marcel
50. Kellner Kenneth

Events 2016

24/07/2016
Garlando WORLD SERIES

Das Turnier der ITSF World-Tour bringt 4 Tage (21. – 24. JULI) internationalen Tischfußballsport nach Salzburg. In der Sporthalle Alpenstraße waren über 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 20 Nationen auf 75 Tischen aktiv.

Die herausragende Sportlerin des Turniers ist Cindy Kubiatowicz aus der Schweiz, die im Einzel und Doppel der Damen sowie mit dem Schweizer Nationalteam den Nationenbewerb gewinnt. Bei den heimischen Resultaten sticht einmal mehr der Welser Kevin Hundstorfer heraus, der als einziger Österreichischer Spieler mit dem Herren Einzel einen Hauptbewerb gewinnen kann, und im Doppel mit Vladimir Drabik den 3. Rang erspielt. Peter Swoboda gelingt im Senioren Einzel ein Finaleinzug, er holt Silber. Im Damen Einzel (Marina Tabakovic), Herren Einzel (Dalibor Suvajac), Junioren Doppel (Benjamin Eisenbacher / Stefan Wiesinger) sowie im Senioren Doppel (Alexander Gaal / Peter Swoboda) gibt es noch weitere heimische Bronzemedaillen. Der Titel im Nationenbewerb der Herren, sowie jeweils der Finaleinzug bei Damen, Junioren und Senioren bessert die österreichische Bilanz noch ordentlich auf.

Vollständige Ergebnisse siehe ITSF PAGE

Aus Salzburger Sicht konnte vor allem der Nachwuchs aufzeigen. Mit dem Junioren Nationalteam feiern Elias und Jonas Schossleitner die Silberne. Im Einzel und Doppel verpassen sie jeweils das Podest nur knapp. Am Abschlusstag gelingen 2 großartige Erfolge. Jonas holt bei den Junioren im Classic-Doppel den 3. Rang, im Speedball Doppel holt sich Elias den Turniersieg, beide mit dem Tschechen Vojtech Holub.

Bei den Herren wurden nicht alle Ziele erreicht, im Doppel erreichen als Beste Johannes Brummer / Buxbaum Herwig die 2. KO Runde. Bei den Damen stellte Teresa Exinger ihre starke sportliche Entwicklung auch international unter Beweis. Erfolge feiern unsere Spieler auch in den Nebenbewerben wo mit Johannes Brummer (DYP) und Elias Schossleitner (Old-School Doppel) 2 weitere Podestplätze erzielt werden. Beachtlich auch die Leistung von Bernhard Schneider, er verpasst im Forward Shoot Out mit dem starken Rang 4 das Podest nur knapp.

 

04/06/2016
Heavy Summer Opening DOPPEL (Future Tour)

Das „Summer Opening“ überzeugt auch bei der 2. Auflage als Future Tour mit einzigartigem Heavy-Charme, neben der lokalen Szene ist eine Vielzahl an starken auswärtigen Spielern der Einladung in die Salzburger Altstadt gefolgt. Im Einzel kann Weltmeister Kevin Hundstorfer aus Oberösterreich seine Favoritenrolle eindrucksvoll untermauern, er verweist Wolfgang Breuer und Benedikt Klocker auf die Plätze.

Im Doppel geht der Turniersieg an den TFBÖ-Vorstand, der Tiroler Marco Niedermayer strahlt mit seinem Präsident Thomas Wagner vom obersten Treppchen. Titelverteidiger Daniel Schmidler gelingt mit dem Salzburger Newcomer Elias Schossleitner sensationell der Finaleinzug. Die größte Überraschung des Turniers ist jedoch eine Salzburger Dame, Teresa Exinger erreicht mit ihrem Wiener Partner Andreas Kovacs den hervorragenden 3. Rang. Im Einzel rundet der beachtliche Einzug ins Viertelfinale die starke Leistung ab!

Der TFB Salzburg gratuliert den Siegern und bedankt sich beim Heavy Team um Obmann Peter Forsthuber für die gelungene Organisation …

1. Niedermayer Marco-Patrick / Wagner Thomas
2. Schossleitner Elias / Schmidler Daniel
3. Exinger Teresa / Kovacs Andreas
4. Fiegl Mathias / Eineter Sebastian
5. Breuer Wolfgang / Breuer Andreas
5. Reschreiter Bernhard / Pohn-Weidinger Florian
5. Neuhold Florian / Klocker Benedikt
5. Fellne Paul / Lendl Gerhard
9. Schneider Bernhard / Unterguggenberger Kurt
9. Moser Birgit / Forsthuber Roman
9. Hundstorfer Kevin / Reizelsdorfer Mark
9. Richter Michael / Forsthuber Peter
9. Suppanit Markus / Haslinger Lukas
9. Schosser Albin / Thanner Marc-Andre
9. Kaserer Wolfgang / Brummer Johannes
9. Olberding Niklas / Glawe Judith
17. Hartmann Marcel / Holzer Max
18. Eisenmann Walter / Kuenig Sofie
19. Wallner Patrick / Maislinger Michael
20. Mühlthaler Stefanie / Donauer Deniz
21. Von Dewitz Felix / Wild Stephan

 

04/06/2016
Heavy Summer Opening EINZEL (Future Tour)

1. Hundstorfer Kevin
2. Breuer Wolfgang
3. Klocker Benedikt
4. Eineter Sebastian
5. Exinger Teresa
5. Olberding Niklas
5. Schossleitner Elias
5. Pohn-Weidinger Florian
9. Brummer Johannes
9. Fiegl Mathias
9. Reizelsdorfer Mark
9. Schmidler Daniel
9. Niedermayer Marco Patrick
9. Hartmann Marcel
9. Kovacs Andreas
9. Forsthuber Roman
17. Schneider Bernhard
17. Forsthuber Peter
17. Lendl Gerhard
17. Neuhold Florian
21. Eisenmann Walter
22. Breuer Andreas
23. Kaserer Wolfgang
24. Wagner Thomas
25. Wild Stephan
26. Haslinger Lukas
27. Von Dewitz Felix
28. Richter Michael
29. Maislinger Michael
30. Unterguggenberger Kurt
31. Haberl Christian
32. Fellner Paul
33. Holzer Max
34. Moser Birgit
35. Thanner Marc-Andre
36. Wallner Patrick
37. Suppanitz Markus
38. Glawe Judith

 

30/01/2016
LM-WarmUp DOPPEL (Future Tour)

Der Saisonauftakt LM WARM UP sorgt mit knapp 60 Teilnehmern für ein gut besuchtes Cestlavie@Schweiger. Die nationale Turnierkategorie „Future Tour“ lockt auch einige Topspieler nach Salzburg. Mann des Tages wird der Oberösterreicher Andreas Gruber. Der Gewinner der WM-Bronzenmedaille vom Vorjahr dominiert den Einzelbewerb und siegt mit Partner Stephan Mikula auch im Doppel.

Die sportliche Bilanz der Salzburger Teilnehmer ist bescheiden, im Einzel scheitern unsere besten Spieler am Einzug ins Viertelfinale, im Doppel sorgt Bernhard Wagner mit Rang 3 für einen Heimerfolg des Veranstaltervereins TFC Salamander.

Wir bedanken uns bei allen Gästen fürs Kommen und den reibungslosen Turnierablauf.

Mit freundlicher Unterstützung vom ASVÖ Salzburg

1. Mikula Stephan / Gruber Andreas
2. Niedermayer Marco Patrick / Wagner Thomas
3. Reizelsdorfer Mark / Wagner Bernhard
4. Mayerhofer Lukas / Burmetler Daniel
5. Reschreiter-Ladner Bernhard / Eineter Sebastian
5. Schossleitner Jonas / Haberl Christian
5. Forsthuber Roman / Falkensteiner Dominik
5. Buxbaum Herwig / Brummer Johannes
9. Kessler Daniel / Haselhofer Raphael
9. Pöll Markus / Hackspiel Raffael
9. Grömer Daniel / Korntner Patrick
9. Kaserer Wolfgang / Forsthuber Peter
9. Wiege Reinhard / Riedl Alexander
9. Schmidler Daniel / Ellinger Mario
9. Rohrauer Christian / Seifert Stefan
9. Schossleitner Elias / Jocher Wolfgang
17. Ebner Bernhard / Schosser Albin
17. Fellner Paul / Lendl Gerhard
17. Gepperth Herbert / Exinger Teresa
17. Szabó János / Kramli Adrienn
21. Eisenmann Walter / Haslinger Lukas
22. Mühlthaler Stefanie / Stöckl Bernd
23. Maislinger Michael / Wallner Patrick
24. Holzer Max / Költringer Jakob
25. Vince Daniel / Reiter Rupert
26. Von dewitz Felix / Thanner Marc-Andre
27. Bangerl Sarah / Moser Birgit
28. König Krystian / Seidl Fabio De Marco

 

30/01/2016
LM-WarmUp EINZEL (Future Tour)

1. Gruber Andreas
2. Reizelsdorfer Mark
3. Niedermayer Marco Patrick
4. Mayerhofer Lukas
5. Seifert Stefan
5. Lendl Gerhard
5. Mikula Stephan
5. Burmetler Daniel
9. Hackspiel Raffael
9. Schossleitner Elias
9. Riedl Alexander
9. Fellner Paul
9. Reschreiter-Ladner Bernhard
9. Eineter Sebastian
9. Brummer Johannes
9. Falkensteiner Dominik
17. Kaserer Wolfgang
17. Schosser Albin
17. Korntner Patrick
17. Ellinger Mario
17. Schossleitner Jonas
17. Eisenmann Walter
17. Rohrauer Christian
17. Stöckl Bernd
25. Jocher Wolfgang
26. Schmidler Daniel
27. Wiege Reinhard
28. Haselhofer Raphael
29. Szabó János
30. Wagner Thomas
31. Kessler Daniel
32. Thanner Marc-Andre
33. Grömer Daniel
34. Pöll Markus
35. Forsthuber Peter
36. Haslinger Lukas
37. Kramli Adrienn
38. Maislinger Michael
39. Reiter Rupert
40. Gepperth Herbert
41. Exinger Teresa
42. Wallner Patrick
43. Vince Daniel
44. Wagner Bernhard